0711-64864-35 info@foerdermittel-handel.de

Wir sind Handel und helfen uns gegenseitig!

Die Versorgung der Bevölkerung ist und bleibt eine wichtige Aufgabe, welcher der deutsche Lebensmitteleinzelhandel gerne nachkommt.

Nach dem Vorbild unserer österreichischen Kollegen wollen auch wir eine Initiative „Händler helfen Händler“ starten.

Ziel der vorübergehenden Selbsthilfe-Initiative ist es, die Beschäftigung vieler Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Non-Food-Handel zu sichern – egal, ob aus dem Verkauf oder der Logistik.

Die Idee ist es, diese Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter temporär, flexibel und kurzfristig zur Unterstützung des Lebensmitteleinzelhandels einzusetzen.

Wir der HBW übernehmen im Rahmen dieser Initiative gerne die Vermittlung zwischen den Non-Food-Händlerinnen/Händler und den Lebensmitteleinzelhändlerinnen/Händlern.

Sofern diese Initiative/Idee auf Ihr Interesse stößt und Sie gerne einen Teil Ihrer Belegschaft temporär – die Einverständnis Ihrer betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorausgesetzt – zur Unterstützung des Lebensmitteleinzelhandels vermitteln wollen, können Sie gerne diese Plattform des HBWs dafür nutzen.

Sie sind NON-FOOD-HÄNDLER und möchten Arbeitskräfte temporär vermitteln?

Bitte senden Sie eine E-Mail mit nachfolgendem Musterformular NF-Händler an folberth@hv-bw.de und haubrich@hv-bw.de

Für eine bessere Zuordnung auf die Regionen enthält das Musterformular diese Angaben:

  • Firmenname
  • Anschrift
  • Ansprechpartner
  • Kontaktdaten
  • Sitz der Firma inkl. zugehörigem Landkreis
  • Qualifikation der Mitarbeiter

Alle weiteren Details finden Sie im nachfolgenden Musterformular.

Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständig ausgefüllte Formulare bearbeiten können.

Gerne sammeln wir Ihre Meldungen und übergeben diese dann direkt an die unten aufgelisteten Unternehmen in einer Sammelinformation. Die zuständigen Ansprechpartner aus dem Lebensmitteleinzelhandel werden sich dann gerne direkt mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sie sind FOOD-/NEAR-FOOD-HÄNDLER und haben temporär BEDARF an Arbeitskräften?

Bitte senden Sie ein Email an folberth@hv-bw.de und haubrich@hv-bw.de und teilen Sie uns ebenfalls mit dem nachfolgenden Musterformular Food-/Near-Food-Händler mit, wie viele Mitarbeiter/innen an welchen Standorten und für welche Tätigkeiten temporär gesucht werden. Wir nehmen Sie gerne in einen Verteiler auf und vermitteln temporäre Vermittlungsangebote.

Alternative können Sie bzw. Ihrer Mitarbeiter auch gerne die direkten Karriere-/Job-Seiten der unten genannten Lebensmitteleinzelhändler nutzen.

Wir haben zur Erleichterung direkt Verlinkungen auf diese Portale eingerichtet.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit dieser Initiative etwas Erleichterung in der aktuellen Situation verschaffen können und bedanken uns auf das Herzlichste für Ihre Kooperation, Mitarbeit und Unterstützung!

Hinweise:

  • Bitte beachten Sie, dass Mitarbeiter, die Kurzarbeitergeld beziehen seit GESTERN die Möglichkeit haben – OHNE Anrechnung auf ihr Kurzarbeitergeld – einer Aushilfstätigkeit nachzukommen.

  • Gerne stellen wir Ihnen auf Anfrage ein entsprechendes Muster für diese Zusatzvereinbarung zur Verfügung.

Sollten auch Sie als Lebensmittelhändler eine Verlinkung auf der Seite wünschen oder in den Vermittlungspool aufgenommen werden wollen, schreiben Sie gerne eine Mail an folberth@hv-bw.de und haubrich@hv-bw.de.

Erfolg braucht Verbündete!

Die Lebensmitteleinzelhändler sind alphabetisch sortiert.

Menü schließen